Nicolas Fuchs, Kandidat für den Gemeinderat

Privat

Ammerweg 30

51515 Kürten

Nicolas Fuchs: „Seit 30 Jahren lebe ich in Bechen, bin hier aufgewachsen und bin in unserem Dorf zu Hause. Als beruflicher Sozialarbeiter setze ich mich für eine Kommune ein, die inklusiv denkt und handelt. Um eine Gemeinde gemeinsam zu gestalten müssen Barrieren abgebaut, Bewährtes geteilt und Initiativen entwickelt werden. Politik fängt bei uns und in unserer Nachbarschaft an. Nur mit einer aktiven Beteiligungspolitik können wir Kürten in eine Zukunft schicken, die uns selbst gefällt und uns Mut macht. Ich möchte mit dafür sorgen, dass ganz speziell in Kürten keine Armut besteht, dass Menschen Arbeit haben, dass kein Mensch diskriminiert oder ausgegrenzt wird, dass Teilhabe und Integration gelebt werden und dass eine Chancengerechtigkeit besteht. Eine erfolgreiche Zukunft verlangt ein gemeinsames Umdenken und die Suche nach mutigen Alternativen. Fangen wir gemeinsam jetzt damit an!“

 

Meine politischen Ziele:

  • Schaffung einer Stelle in der Verwaltung für „inklusive Teilhabe“
  • Gemeinwohl fördern – durch enge Vernetzung aller sozialen Dienste und Vereine